Die aktuellen COVID-19 Präventionsmaßnahmen


 

Die ab Gründonnerstag verordnete Ausgangssperre gilt nicht für die Teilnahme an Gottesdiensten.

  • Für das persönliche Gebet ist die Pfarrkirche  tagsüber geöffnet.
  • Die Gottesdienste werden möglichst kurz gehalten,
  • Volks- und Chorgesang werden unterlassen, es spielt die Orgel, bis zu vier Solisten dürfen singen,

  • zu Sitznachbarn  aus einem fremden Haushalt sind 2 m Abstand zu halten,

  • Mund-Nasen-Schutz - es ist eine FFP2-Maske verpflichtend - ist während des gesamten Gottesdienstes zu tragen

  • und auch am Kirchenplatz bitten wir Abstand zu halten, bzw. das Zusammenstehen überhaupt zu unterlassen.

  • Bei Begräbnissen sind bis zu 50 Personen zugelassen.